“herum”

ist eine Hörperformance die vom Wunsch nachVerständnis und der Sehnsucht nach Verständigung handelt. Visueller Kern der Performance ist ein weißer großer Cubus dessen Inneres den Betrachtern um ihn herum verborgen bleibt. Was aus seinem Inneren heraus hörbar wird ist für sich autark, es nimmt keinen Bezug auf das Außen, und die textlichen und musikalischen Elemente fordern doch vernehmlich die Aufmerksamkeit und die Geduld der Umstehenden.

Von Raphaela Andrade / Mit Lena Geue, Boris Vogeler

 

Länge 30 Min.

Mehr anzeigen