Arte Tracks

May 31, 2018

 

 

 

Diese Woche: Plastik erobert mal wieder den Laufsteg; Billie Eilish und die Plastikwelt es Pop; das Hamburger Trio Plastiq; Plastic Trash Art: Bordalo II macht Street Art; "Tracks" zeigt, wie die Surf-Szene Down Under die Strände wieder plastikfrei bekommt; wie reagieren Künstler und Aktivisten auf den zunehmenden Gebrauch der plastischen Chirurgie?

 

(1): PlastikmodeAlle Jahre wieder entdecken die Star-Modedesigner dieser Welt das Plastik als Rohstoff ihrer Kreationen. Hinter dem Mainstream-Trend kuschelt die Fetischszene jedoch weiter unbeirrt in PVC, Vinyl und Polyurethan.

 

(2): Billie EilishIn der Plastikwelt des Pop wird massenweise recycelt oder nach einmaligem Gebrauch verschrottet. Billie Eilish hat andere Pläne: Der Teenie aus LA hat den Sound und das Selbstbewusstsein für eine nachhaltige Karriere abseits von gängigen Schubladen.

 

(3): PlastiqWird erst genug Energie hineingesteckt, lässt sich Plastik nach freien Stücken formen. So verhält sich auch die Musik von Plastiq. Das Hamburger Trio legt Collage und Improvisation ihren Auftritten aber auch ihren Albumaufnahmen zugrunde – und modelliert so immer wieder neue musikalische Unikate.

 

(4): Plastic Trash Art: Bordalo IIOb am Strand oder auf der Straße – Bordalo II findet den unverwüstlichen Rohstoff seiner Kunst überall: Plastik. Daraus schafft er Street Art, die unser Konsumverhalten kritisiert, toll aussieht und ewig hält.

 

(5): Down Under plastikfreiAustralien hat eine 25.760 Kilometer lange Küste. Kein Wunder, dass man Down Under die Verschmutzung der Weltmeere mit Plastik deutlich spürt. Doch es wird gegengesteuert: Plastikfreie Supermärkte sprießen aus dem Boden, und mit dem Surferort Wollongong soll es bald die erste plastikfreie Stadt der Welt geben.

 

(6): Plastic SurgeryDer Markt der plastischen Chirurgie boomt. Natürlich war gestern. Heute werden Gesicht und Körper getuned. „Tracks“ schaut mit Künstlern und Aktivisten hinter die Kulissen des Geschäfts mit der artifiziellen Schönheit.

 

 

Please reload

INTERSTATION

November 2, 2019

Touch, wonder why

July 17, 2019

Oscialltiòn/Elastico

March 6, 2019

Antidot

November 27, 2018

1/3
Please reload